Kinesiologie - Naturheilpraxis Purucker

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Therapieverfahren

Kinesiologie



Die Kinesiologie (Griechisch: "kinesis" = Bewegung und "logos" = Lehre) ist die Lehre von der Bewegung. In der Medizin steht "Kinesiologie" für die Untersuchung der Muskeln und Bewegungslehre. Das von Dr. George Goodheart entwickelte System beschäftigt sich im engeren Sinne mit dem Zusammenspiel der Nerven, Muskeln und Knochen, ihrem Einfluss auf die Körperhaltung und Bewegungsabläufe. Die Muskeln werden – nicht wie in der Physiotherapie – auf ihre Kraft hin untersucht, sondern mit dem Ziel, die Beschaffenheit der Muskelreaktion und der Energie, die dem Muskel unmittelbar zur Verfügung steht, zu begutachten. Darüber hinaus arbeitet die Kinesiologie mit der seelischen und geistigen Ebene.

Die alte Philosophie der chinesischen Medizin behauptet, Gesundheit resultiere aus Gleichgewicht und Harmonie mit allem, also aus einem perfekten Zustand, in dem es weder ein Zuwenig noch ein Zuviel gibt. Diese Überzeugung steht auch im Mittelpunkt der Kinesiologie und wird heutzutage international gelehrt. Die Kinesiologie setzt Muskeltests ein, um Energieungleichgewichte zu erkennen, das heißt Über- und Unterenergie, die die Gesundheit beeinträchtigen können, und greift auf die Theorie der Akupunktur zurück, um diese Energiezustände auszubalancieren.

Ihr Ziel ist es, Bewegung in z.B. festgefahrene Emotionen, Denkweisen, Glaubenssysteme und Verhaltensmuster zu bringen, um den Menschen seine Balance, seine Mitte und seinen Platz finden zu lassen. E-MOTION-en (das englische Wort MOTION bedeutet: BEWEGEN – ANTRIEB) bewegen uns auf der seelischen Ebene, sie sind Antrieb für unser Tun und Handeln. In der Kinesiologie kennen wir den Begriff "Gefrorene Emotionen". Wenn im Leben sehr starke Einflüsse auf uns wirken, die wir in diesem Moment nicht lösen können, so erstarren wir und frieren diese Gefühle sozusagen ein. Ereignisse in der Gegenwart, die uns in irgendeiner Art und Weise unbewusst an das Trauma der Vergangenheit erinnern, lassen uns vor diesem Hintergrund logisch nicht nachvollziehbar handeln. So kommt es immer wieder zu scheinbar unlösbaren Konflikten. Mit der Kinesiologie haben wir die Chance in Verbindung mit dem Muskeltest auf der Lebensreferenzlinie den Ursprung des Traumas zu erfassen. Jeder Mensch kann mit seinen Möglichkeiten der Gegenwart Lösungen finden, um die Vergangenheit 'aufzuarbeiten' und neue Ressourcen eröffnen, mit denen er in der Zukunft mit Problemen anders umgehen kann.

Kontakt



Kathrin Purucker
Am Kleeweiher 4
63303 Dreieich-Götzenhain

Tel.: 06103 - 70 69 62
Fax: 06103 - 70 69 63
Mail:
Kathrin@Naturheilpraxis-Purucker.de

GESUNDHEIT ist der größte Reichtum.
ZUFRIEDENHEIT ist der wertvollste Schatz.
LIEBE ist der beste Freund des Herzens.
LACHEN ist die größte Freude."

Asiatische Weisheit

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü